wissen.de
KALENDER
Berlin: Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) legt einen Gegenentwurf zur "Agenda 2010" von Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) vor und fordert darin u. a. ein Konjunkturprogramm von 15 Mrd. welches durch eine Neuverschuldung von 7,5 Mrd. finanziert werden soll.