wissen.de
KALENDER
Das DDR-Kabinett beschließt , sämtliche Inoffiziellen Mitarbeiter des ehemaligen Staatssicherheitsdienstes zu entpflichten. Zugleich werden diejenigen Bürger aus der Schweigepflicht entlassen, die von "verfassungswidrigen Maßnahmen" des Stasi betroffen waren.