wissen.de
KALENDER
In Paris wird der mutmaßliche deutsche Neonazi Otfried Hepp festgenommen, der in der Bundesrepublik wegen Bildung einer terroristischen Vereinigung gesucht wird. Die Franzosen liefern Hepp, der sich zeitweilig in der DDR aufgehalten hatte, im Februar 1987 an die Bundesrepublik aus, wo er im Oktober 1987 wegen mehrerer Bombenanschläge sowie Banküberfälle zu zehn Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt wird.