wissen.de
KALENDER
Die sowjetische Mondsonde "Luna VII", die am 4. Oktober gestartet ist, erreicht den Mond und schlägt in der Nähe des Kepler-Kraters auf. Damit ist der dritte sowjetische Versuch einer weichen Mondlandung gescheitert.