wissen.de
KALENDER
Die Kraftfahrzeughalter im Deutschen Reich werden zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung für Sach- und Personenschäden verpflichtet. Das Gesetz tritt am 1. Juli 1940 in Kraft.