wissen.de
KALENDER
Die bayerischen Regierungsbehörden eröffnen ein Disziplinarverfahren gegen Würzburger Professoren, denen Beleidigung des bayerischen Kultusministers Robert von Landmann vorgeworfen wird. Die Professoren verwahren sich gegen die Einmischung in eine Universitätsangelegenheit durch die Regierung. Am 11. Juli muss Landmann von seinem Amt zurücktreten.