wissen.de
KALENDER
Cape Canaveral : Auf dem Weltraumbahnhof in Florida startet die Sonde "Stardust" ins All. Sie soll als erstes Raumfahrzeug einen Kometen ansteuern, dessen Staub einsammeln und nach einer ungefähr 6 Mrd. km langen Reise zur Erde zurückbringen. Den Kometen "Wild 2" soll "Stardust" am 2. Januar 2004 erreichen. Am 15. Januar 2006 sollen die Partikel in einer Kapsel per Fallschirm auf einem Militärgelande im US-Bundesstaat Utah landen.