wissen.de
KALENDER
Der Generalstabschef und stellvertretende Verteidigungsminister der UdSSR, Marschall Nikolai Ogarkow, wird seiner Posten enthoben und zum Leiter der Militärakademie in Moskau ernannt. Seine Nachfolge übernimmt Marschall Sergei Achromjew. Der Vorgang wird mit dem Abschuss eines südkoreanischen Jumbo-Jets durch sowjetische Kampfflugzeuge im September 1983 in Verbindung gebracht.