wissen.de
KALENDER
Delegierte aus 23 islamischen Staaten beenden in Ankara eine dreitägige Konferenz, in deren Verlauf ein Ausbau der wirtschaftlichen Beziehungen unter den Teilnehmerländern vereinbart worden ist. Außerdem soll es eine engere Zusammenarbeit auf den Gebieten Wissenschaft, Technologie, industrielle Entwicklung, Landwirtschaft, Kommunikation, Gesundheitswesen und Finanzen geben.