wissen.de
KALENDER
Während der Winzerkrawalle in der Champagne nimmt die französische Abgeordnetenkammer in Paris mit 411 zu 108 Stimmen einen Gesetzentwurf an, nach dem nur solche Weine als Champagner bezeichnet werden dürfen, deren Trauben in der Champagne gewachsen sind und dort verarbeitet wurden.