wissen.de
KALENDER
Der Kaiserpalast in Peking wird von den Truppen des "Christlichen Generals" Feng Yü-hsiang besetzt. Feng lässt dem ehemaligen Kaiser von China Pu Yi nur wenige Stunden Zeit zur Räumung des Palastes. Mit seinem Handstreich gegen den ehemaligen Kaiser will Feng dem auf Peking vorrückenden Chang Tso-lin zuvorkommen, der als Begünstiger der Mandschudynastie gilt.