wissen.de
KALENDER
Die Quäker richten in den USA einen Aufruf an den US-amerikanischen Präsidenten Warren G. Harding, in dem sie aus moralischen Gründen für die allgemeine Entwaffnung auf der ganzen Welt eintreten. Die Quäker sind eine religiöse Bewegung, die seit Mitte des 17. Jahrhunderts besonders in den USA verbreitet ist. Sie lehnen jede Form von Gewalt und Krieg entschieden ab.