wissen.de
KALENDER
Los Angeles : Bei der 78. Vergabe der wichtigsten Filmpreise der Welt zeichnet die Filmkunst-Akademie das Rassismusdrama "L.A. Crash" des kanadischen Regisseurs Paul Haggis mit dem Oscar als besten Film aus. Die Darstellerpreise gehen an Philip Seymour Hoffman für seine Titelrolle in dem Film »Capote« und Reese Witherspoon für die weibliche Hauptrolle in der Musiker-Biografie "Walk the Line". Den Preis für die beste Regie nimmt der Taiwaner Ang Lee für "Brokeback Mountain" entgegen.