wissen.de
KALENDER
Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe stärkt die Ansprüche lediger Mütter und Väter beim Unterhalt für die Betreuung von Kindern. Sie können künftig leichter auch über die im Gesetz vorgesehene Dreijahresfrist hinaus Zahlungen vom Ex-Partner fordern, wenn sie nach der Trennung gemeinsame Kinder betreuen.