wissen.de
KALENDER
Nach einer Studie des BAT-Freizeit-Forschungsinstituts in Hamburg wird die Freizeit vor allem bei den jüngeren Bundesbürgern höher bewertet als die berufliche Tätigkeit. Ganz oben rangieren der Studie zufolge "Familie und Partnerschaft", gefolgt von "Freizeit" sowie "Freunde und Bekannte". Der Beruf kommt erst an vierter Stelle.