wissen.de
KALENDER
Kathmandu: Pakistans Präsident Pervez Musharraf bekundet seine Bereitschaft zu einem umfassenden Dialog mit Indien. Seit dem Überfall mutmaßlicher Muslim-Extremisten aus Pakistan auf das indische Parlament Mitte Dezember 2001 haben sich die Spannungen zwischen beiden Ländern erheblich verschärft. Zum Auftakt des Gipfels südasiatischer Staaten in der nepalesischen Hauptstadt sagt Musharraf, Pakistan verurteile und bekämpfe den Terrorismus. Er reicht dem indischen Ministerpräsidenten Atal Behari Vajpayee demonstrativ die Hand. Vajpayee reagiert zurückhaltend auf die Rede Musharrafs.