wissen.de
KALENDER
Eine vierköpfige britische Transarktis-Expedition unter Leitung von Wally Herbert erreicht den Nordpol. Die u. a. mit vier Schlitten und 34 Schlittenhunden ausgerüstete Gruppe war am 8. Februar 1968 von Point Barrow (Alaska) gestartet. Nach insgesamt 476 Tagen und einer zurückgelegten Strecke von über 6000 km beendet sie auf einer Insel Spitzbergens ihre Expedition.