wissen.de
KALENDER
Die großen deutschen Gaststättenverbände beschließen , bei Bierkonzerten, Walzerabenden und anderen Veranstaltungen die Werke von Komponisten, die der Genossenschaft deutscher Tonsetzer angehören, nicht mehr zu spielen. Der Grund: Die Mitglieder der Genossenschaft - - ihr gehören die führenden deutschen Komponisten an - verlangen Tantiemen für den "Gebrauch" ihrer Werke. In großformatigen Zeitungsannoncen sichern die Gastwirte nun den Werken von "Komponisten und Verlegern, welche der Genossenschaft deutscher Tonsetzer nicht angehören", weiteste Verbreitung zu - ohne Tantiemen allerdings.