wissen.de
KALENDER
DFB zieht einen Schlussstrich unter Wettskandal: Nach gut drei Jahren legt der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den Rechtsstreit mit dem ehemaligen Schiedsrichter Robert Hoyzer wegen des Wett- und Manipulationsskandals außergerichtlich bei. Hoyzer erkennt einen Schadenersatz in Höhe von 750 000 € an und will davon 126 000 € ratenweise abzahlen.