wissen.de
KALENDER
Zwischen der Bundesrepublik und West-Berlin wird eine "Vieh-Luftbrücke" eingerichtet, auf der per Flugzeug Schweine und Kühe nach Tegel transportiert werden. Insgesamt 350 Milchkühe und 3800 Schweine sollen auf diesem Weg nach West-Berlin gelangen. Die DDR hat den Transit lebender Tiere aus Furcht vor Einschleppung der Maul- und Klauenseuche streng verboten.