wissen.de
KALENDER
Die Bundesregierung erkennt den am 30. November zu wählenden neuen saarländischen Landtagim Voraus nicht an. Da Parteien, die für einen Anschluss an die Bundesrepublik eintreten, nicht zur Wahl zugelassen seien, werde die Saarbevölkerung nicht legitim vertreten.