wissen.de
KALENDER
Nach Bekanntwerden eines Zwischenfalls im Thorium-Hochtemperaturreaktor (THTR) in Hamm-Uentrop ordnet das nordrhein-westfälische Wirtschaftsministerium die vorübergehende Stilllegung der Anlage an. Am 4. Mai war bei einer routinemäßigen Spülung des Reaktorsystems radioaktiv verseuchtes Helium entwichen.