wissen.de
KALENDER
Das Oberste Gericht der DDR rehabilitiert den Philosophen Wolfgang Harich. Harich wurde 1957 in einem Schauprozess zu zehn Jahren Haft verurteilt. Der Regimegegner hatte sich öffentlich für einen Staat ohne diktatorische Strukturen eingesetzt.