wissen.de
KALENDER
Yokohama: Vor 70 564 Zuschauern im ausverkauften International Stadium unterliegt die deutsche Nationalmannschaft im Finale der 17. Fußballweltmeisterschaft mit 0:2 gegen Brasilien. Ausgerechnet ein Fehler des bis dahin überragenden deutschen Torhüters Oliver Kahn und zwei Tore des bei Inter Mailand spielenden Ronaldo in der 67. und 79. Spielminute bescheren Brasilien den insgesamt fünften Weltmeistertitel nach 1958, 1962, 1970 und 1994.