wissen.de
KALENDER
Das Atomkraftwerk Krümmel an der Elbe bleibt am Netz. Das schleswig-holsteinische Oberverwaltungsgericht in Schleswig bestätigt die Betriebsgenehmigung für den Reaktor. Zwei Ärzte hatten wegen häufiger Leukämie-Erkrankungen in der Umgebung gegen das Kieler Energieministerium auf einstweilige Stilllegung des Reaktors geklagt.