wissen.de
KALENDER
Melbourne: Titelverteidiger Michael Schumacher eröffnet die Formel-1-Saison 2002 mit einem souveränen Auftaktsieg. Der Kerpener Ferrari-Pilot feiert vor 100 000 Zuschauern auf dem Albert-Park-Circuit den 54. Sieg seiner Grand-Prix-Karriere vor dem Kolumbianer Juan Pablo Montoya im Williams-BMW und dem Finnen Kimi Räikkönen im McLaren-Mercedes. 14 der 22 Piloten kommen nicht ins Ziel.