wissen.de
KALENDER
Ein Berliner Schwurgericht verurteilt sieben Mitglieder der NSDAP, die ein kommunistisches Lokal überfallen und einen Menschen getötet haben, zu Freiheitsstrafen von bis zu dreieinhalb Jahren. Sozialdemokratische und kommunistische Politiker protestieren gegen das Urteil, das sie für zu mild halten.