wissen.de
KALENDER
In Wien beginnt nach rund sechswöchiger Pause die elfte Runde der Verhandlungen über "beiderseitige Reduzierungen der konventionellen Rüstung in Europa" (MBFR; Mutual Balanced Forces Reductions). Westliche Delegationsteilnehmer halten jedoch einen Durchbruch bei den MBFR-Verhandlungen, die seit ihrem Beginn 1973 auf der Stelle treten, für unwahrscheinlich. Hauptursache dafür ist, dass die Staaten des Warschauer Paktes nach westlicher Kenntnis unkorrekte Angaben über ihre Truppenstärken machen.