wissen.de
KALENDER
Russland trauert um Nobelpreisträger Solschenizyn : Der Literaturnobelpreisträger und früheren Regimekritiker Alexander Solschenizyn stirbt im Alter von 89 Jahren an Herzversagen. Weltberühmt wurde Solschenizyn durch sein literarisch-dokumentarisches Werk »Archipel Gulag« über den Terror der Stalin-Ära.