wissen.de
KALENDER
Das Bundesdistriktgericht in Chicago verurteilt die Standard Oil Company of Indiana, eine Tochtergesellschaft der Standard Oil Company of New Jersey, wegen ungesetzlicher Vergünstigungen bei der Berechnung von Frachtgebühren zu einer Geldstrafe von 29,24 Mio. US-Dollar (123 Mio. Mark). Generalstaatsanwalt Charles Joseph Bonaparte bezeichnet die Strafe als ungenügend und will mit Gefängnisstrafen gegen die Leiter des Trusts vorgehen.