wissen.de
KALENDER
Washington: Der weltgrößte Software-Produzent Microsoft wird wegen Verstoßes gegen die US-Kartellgesetze schuldig gesprochen. In dem von der US-Regierung und 19 Einzelstaaten angestrengten Verfahren befindet Richter Thomas Penfield Jackson, Microsoft habe seine Marktmacht beim PC-Betriebssystem Windows zur Verdrängung von Konkurrenten aus dem Internet-Geschäft missbraucht.