wissen.de
KALENDER
Die französische Regierung sperrt die Gehälter von Pfarrern in der Bretagne, die trotz Verbots in der bretonischen Sprache predigen. Der Bischof von Quimper fordert die Geistlichen auf, ihre bisherige Haltung trotzdem nicht aufzugeben. Die Katholiken der westlichen Halbinsel Frankreichs zählen zur stärksten Gegnerschaft der antiklerikalen Politik der gegenwärtigen Regierung in Paris.