wissen.de
KALENDER
Der Präsident von Ecuador , Carlos Alberto Arroye del Río, wird durch einen Militärputsch gestürzt. Am 31. Mai kehrt der frühere Präsident, José Maria Velasco Ibarra, aus seinem Exil in Kolumbien nach Ecuador zurück und übernimmt erneut die Präsidentschaft.