wissen.de
KALENDER
Der Aufsichtsrat der Rudolf Karstadt A. G. veröffentlicht in Hamburg den Geschäftsbericht für 1930. Er weist einen Verlust von 23,19 Millionen Reichsmark auf, womit sich der Reservefonds auf 240 000 RM verringert.