wissen.de
KALENDER
Wegen Beleidigung des Ullstein-Verlages in Berlin wird der Herausgeber der Grenzlandzeitschrift "Deutsche Arbeit" zu einer Geldstrafe von 500 Reichsmark verurteilt. Weil in einem vom Ullstein-Verlag herausgegebenen Weltatlas nur noch die tschechoslowakischen Ortsbezeichnungen aufgeführt waren, meinte der nationalistische Herausgeber, Ullstein sei nur noch im juristischen Sinne als deutscher Verlag zu bezeichnen.