wissen.de
KALENDER
Das italienische Gesundheitsministerium setzt die Grenzwerte für bestimmte Schadstoffe im Trinkwasser auf das Zehnfache herauf, nachdem Ende Mai öffentliche Brunnen in der Provinz Bergamo mit Pflanzenschutzmitteln verseucht worden waren, so dass etwa 250 000 Menschen mit Wassertanklastzügen versorgt werden mussten.