wissen.de
KALENDER
Der französische Autokonzern Renault wird größter Anteilseigner beim angeschlagenen Automobilbauer Nissan Motor. Dadurch entsteht zugleich der viertgrößte Autohersteller der Welt. Renault übernimmt einen Anteil von 36,8% bei Nissan sowie 22,5% an Nissans Lkw-Tochter Nissan Diesel.