wissen.de
KALENDER
München: Das Landgericht München spricht der früheren Sprinterin Katrin Krabbe 1,5 Mio. DM Entschädigung zu. Der Leichtathletik-Weltverband hatte eine Sperre Krabbes wegen Medikamentenmissbrauchs unzulässig um zwei Jahre verlängert.