wissen.de
KALENDER
Die Bürgerbewegung "Neues Forum" der DDR-Oppositionellen beschließt in Berlin (Ost), bei den kommenden Wahlen mit eigenen Kandidaten anzutreten. Das "Neue Forum" will sich allerdings nicht zur politischen Partei umformen, sondern eine Bürgerbewegung bleiben.