wissen.de
KALENDER
Die norwegische Regierung beschließt , die Fischereigrenze von zwölf auf 50 Seemeilen auszuweiten. Zudem legt sie Sperrzonen in diesem Gebiet fest, in denen zur Sicherung des Fischbestands das Fischen mit Trawlern verboten ist.