wissen.de
KALENDER
In Paris stirbt der 16-jährige Maurice Rénard, dem Weihnachten 1952 eine fremde Niere übertragen worden war. Rénard hat eine solche Transplantation bisher am längsten überlebt.