wissen.de
KALENDER
Köln: In der Affäre um den Missbrauch deutscher Einreisevisa räumt Bundesaußenminister Joschka Fischer erstmals eigene Fehler ein. Er habe in den Jahren 2000 bis 2002 nicht entschlossen genug gehandelt, sagt Fischer in einer Rede auf dem Landesparteitag der Grünen in Köln.