wissen.de
KALENDER
In der Thronrede zur Eröffnung des neugewählten ungarischen Reichstags in der Ofener Königsburg kündigt der österreichische Kaiser und ungarische König Franz Joseph I. einen Gesetzentwurf "auf Grund des allgemeinen Wahlrechts" an, "der bei voller Wahrung des einheitlichen nationalen Charakters des ungarischen Staates den Ansprüchen der demokratischen Entwicklung entsprechen wird".