wissen.de
KALENDER
Paris: Mit einer strategischen Allianz werden der schwedische Autokonzern Volvo und der französische Fahrzeughersteller Renault zum zweitgrößten Lastwagenhersteller der Welt. Renault überlässt seine Nutzfahrzeugtochter Renault Véhicules Industrielles (RVI) für eine Beteiligung von 15% an Volvo den Schweden. Weltweit größter Lastwagenhersteller bleibt DaimlerChrysler.