wissen.de
KALENDER
Der russische Mönch Timofei Procorow setzt sich gegen die Münchner Olympia-Baugesellschaft durch. Die Gesellschaft gestattet ihm die weitere Nutzung seiner selbstgebauten Klause und des kleinen Kirchleins auf dem Oberwiesenfeld. Die Klause soll in die Olympia-Anlagen der Sommerspiele von 1972 einbezogen werden.