wissen.de
KALENDER
Erstmals nach Bildung der sozialliberalen Koalition tritt die sog. Konzertierte Aktion zusammen. Unter Vorsitz von Bundeswirtschaftsminister Karl Schiller (SPD) nehmen an dem Treffen u. a. Vertreter von Spitzenverbänden der Gewerkschaften und Unternehmer, des Sachverständigenrates und der Deutschen Bundesbank teil. Zum ersten Mal sind auch Vertreter der Landwirtschaft anwesend. Als wirtschaftliches Ziel künftiger Arbeit nennt Schiller "Stabilisierung ohne Stagnation".