wissen.de
KALENDER
Los Angeles : Zum ersten Mal in der "Oscar"-Geschichte werden mit Denzel Washington (in "Training Day") und Halle Berry (in dem Rassismus-Drama "Monster's Ball") zwei afro-amerikanische Schauspieler als beste Darsteller mit dem begehrtesten aller Filmpreise ausgezeichnet. Zudem erhält der 75 Jahre alte Sidney Poitier - ebenso wie Robert Redford - von der Academy einen Ehren-Oscar. Als bester Film des Jahres wird - erwartungsgemäß - "A Beautiful Mind" von Ron Howard ausgezeichnet. Ebenfalls insgesamt vier Oscars erhält das Fantasy-Abenteuer "Der Herr der Ringe" in den Kategorien Kamera, Filmmusik, Special-Effekte und Make-up.