wissen.de
KALENDER
Wissenschaftler der japanischen Regierung finden erstmals Spuren von Cäsium 137 im menschlichen Knochenmark. Cäsium 137 ist ein gesundheitsschädigendes radioaktives Element, das nur durch Kernexplosionen erzeugt werden kann.