wissen.de
KALENDER
Der französische Staatsgerichtshof spricht Ex-Finanzminister Raoul Péret vom Vorwurf frei, aus persönlichen Motiven kurz vor Ende seiner Amtszeit 1926 die Aktieneinführung einer dubiosen Firma genehmigt zu haben.