wissen.de
KALENDER
Vor einem Frankfurter Gericht wird ein 36-jähriger Mann, der in angetrunkenem Zustand die Judenverfolgung während des Dritten Reichs gutgeheißen hat, zu sechs Monaten Gefängnis verurteilt. Die Strafe wird gegen eine Zahlung von 1000 DM zur Bewährung ausgesetzt.